Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber ®

„Wenn wir das Flüstern des Körpers nicht hören, dass etwas aus der Balance geraten ist, beginnt er zu schreien.“
(Lissa Rankin)

N

Effektiv

N

Schmerzreduzierung

N

Unterstützung beim Abnehmen

N

Raucherentwöhnung

Was ist die balancierte Ohrakupunktur?

Die balancierte Ohrakupunktur nach Seeber ist ein Regulationsverfahren. Bei den meisten chronischen Beschwerden ist die Regulation des Körpers gestört. Mit den Impulsen der balancierten Ohrakupunktur kann Ihr Körper selbst wieder eine neue Regulation vornehmen und in Balance kommen. Sie ist eine Behandlungsweise der Ohrakupunktur, mit der besonders schnelle und wirkungsvolle Ergebnisse erzielt werden können.

„Bei der Ohrakupunktur handelt es sich um eine Therapie über die Chefetage, denn sie beruht auf der Spiegelung des menschlichen Körpers im Ohr (Somatotopie). Genauer gesagt: Die Spiegelung der unterschiedlichen Aktivitäten des Körpers im Gehirn. Diesen Weg andersherum benutzend gibt die Akupunkturnadel über das Ohr Impulse an das Gehirn zur Behandlung der Störungen im Körper.“ (Jan Seeber)

Die balancierte Ohrakupunktur ist für Menschen in jedem Alter geeignet, wobei ich sie frühestens ab dem Schulkindalter anwende und bei einer postiven Einstellung gegenüber den „Nadeln“ .

Anwendungsgebiete

Die balancierte Ohrakupunktur wird traditionell eingesetzt bei:

• Schmerzen (z.B. Migräne, Kopf-, Gelenk- und Regelschmerzen)

•Heuschnupfen

•orthopädischen Erkrankungen

•Frauenbeschwerden

•emotionale Schwierigkeiten, wie Befindlichkeitsstörungen, leichte depressive Verstimmungen oder Prüfungsangst

•Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion

Wie läuft eine Behandlung ab und was erfahre ich dabei?

In der Regel werden Sie mit 5 Nadeln am Ohr bestückt. Die Behandlung kann im Liegen oder im Sitzen erfolgen, so wie es Ihnen angenehmer ist. Sie dürfen sich bei der Behandlung vollkommen wohl fühlen und sich entspannen können!

„Der große Vorteil der Ohrakupunktur liegt darin, dass alle Aspekte des Krankheitsgeschehens über die Steuerungsachse Gehirn (Steuerung)und Ohr erfasst und beeinflusst werden. das bedeutet, dass sowohl die lokalen organischen Befunde, als auch die endokrine Entzündungsreaktion und die psychischen Anteile des Krankheitsgeschehens gemeinsam behandelt werden. Selbst Störfelder zeigen sich am Ohr als aktive Zone und werden so geradezu automatisch mit in die Therapie einbezogen. dies macht die Ohrakupunktur zu einem effektiven und äußerst wirkungsvollen Therapieverfahren bei fast jedem Krankheitsbild.“( Jan Seeber)

Die balancierte Ohrakupunktur eignet sich sehr gut, um die Beschwerden bei akuten Geschehnissen zu lindern.

Die Ohrakupunktur regt Ihren Organismus an, sich neu zu organisieren. Geben Sie Ihrem Körper nach der Behandlung noch etwas Zeit.

Betrachten Sie die Ohrakupunktur als einen kleinen Urlaub!

Weitere Therapien


 

Craniosacraltherapie

Mit der biodynamischen craniosacralen Körperarbeit werden Körper, Seele und Geist angesprochen und mit sanften Berührungen und leichten harmonischen Bewegungen in Einklang gebracht.

Funktionelle Integration

FOI® ist ein eigenständiges ganzheitliches Therapiekonzept, das auf der manuellen Therapie basiert. Sie wurde aus mehr als 25 Jahren praktischer Erfahrungen und aus über 150 000 dokumentierten Behandlungen entwickelt.

Fußreflexzonentherapie

Jeder Teil Ihres Körpers, Ihrer Seele, Ihres Geistes wird an Ihren Füßen gespiegelt. So können Ihre Beschwerden über eine wohltuende und entspannende Druckpunktmassage der Füße geheilt werden.